Zum Landesbildungsserver Zum Lehrerfortbildungsserver Zum Landesmedienzentrum Zum Landesportal  


Sie sind hier: Startseite

AKTUELLES

Konzept zur Weiterentwicklung der Realschulen vorgestellt

Kultusminister Andreas Stoch hat heute (Donnerstag, 20.11.2014) ein Konzept zur Weiterentwicklung der Realschulen vorgestellt. Dieses sieht vor, dass die Realschulen ab dem Schuljahr 2016/2017 sowohl wie bisher das mittlere als auch zusätzlich das grundlegende Niveau anbieten. Damit werde sichergestellt, dass alle Schülerinnen und Schüler der Realschule entsprechend ihrer Begabung unterrichtet werden können. Die hierfür notwendige individuelle Förderung werde durch umfangreiche zusätzliche Ressourcen unterstützt, kündigte Stoch an. Mehr
Konzept zur Weiterentwicklung der Realschulen

Unterzeichnung Rahmenvereinbarung zur Zusammenarbeit von Schule und Berufsberatung 

Beratungsangebot für alle Schülerinnen und Schüler

Das Kultusministerium und die Regionaldirektion BW der Bundesagentur für Arbeit haben am 10. November eine Rahmenvereinbarung zur Zusammenarbeit von Schule und Berufsberatung unterzeichnet. Ziel ist es, die berufliche Orientierung an allen allgemein bildendenden Schulen im Land verbindlich einzuführen.

Mehr

Großes Interesse an Kooperationen mit Ganztagsschule

MP Kretschmann und Kultusminister Stoch auf gemeinsamer Veranstaltung Kultusminister Andreas Stoch hat heute (3. November) mit weiteren zehn Vereinigungen und Verbänden eine Rahmenvereinbarung für die "Kooperationsoffensive Ganztagsschule" abgeschlossen.
Mehr


Gemeinsame Erklärung von 14 Partnern zur Friedensbildung in Schulen

MP Kretschmann und Kultusminister Stoch auf gemeinsamer Veranstaltung Das Kultusministerium hat am 30. Oktober 2014 gemeinsam mit Vertretern von Kirchen, Gewerkschaften, Organisationen der Friedensbewegung und der Jugendarbeit eine Erklärung zur Stärkung der Friedensbildung in Schulen unterzeichnet.
Mehr

Auf die Plätze, fertig, los! Die neue Ganztagsschule

MP Kretschmann und Kultusminister Stoch auf gemeinsamer Veranstaltung Der Ausbau von Ganztagsschul- angeboten zählt zu den wichtigsten Aufgaben in Baden-Württemberg. Kinder und Jugendliche profitieren enorm von der zusätzlichen Zeit an der Ganztagsschule.
zum Video

"Gemeinsam gute Schule machen", 11. Oktober 2014 in Mannheim

MP Kretschmann und Kultusminister Stoch auf gemeinsamer Veranstaltung Anforderungen und Zielsetzungen an den Schulen sind vielfältiger und anspruchsvoller geworden. Zudem wurden mehrere Reformschritte in die Wege geleitet. Sie sollen die Qualität der Schulen wahren und den Mädchen und Jungen die jeweils bestmöglichen Schulabschlüsse  ermöglichen. Nur mit den Lehrkräften vor Ort, können diese neuen Aufgaben gemeistert werden. Ministerpräsident Kretschmann und Kultusminister Stoch haben aus diesem Grund Lehrerinnen und Lehrer nach Mannheim eingeladen.
Mehr

Kooperation zwischen SAP und Kultusministerium

Pause in Ganztagsschule

Um den Einsatz von Integrierter Unternehmenssoftware (IUS) im Unterricht von beruflichen Bildungsgängen zu verbessern, haben Kultusminister Andreas Stoch und Stefan Ries, Mitglied des Global Managing Board der SAP SE, gemeinsam mit dem Landesinstitut für Schulentwicklung und der Landesakademie für Lehrerfortbildung am 2. Oktober 2014 eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.
Mehr

Wichtige Neuerungen im Schuljahr 2014/2015

Das neue Schuljahr zeichnet sich erneut durch wichtige Neuerungen aus. Kultusminister Stoch leitet neue Reformschritte in die Wege, damit sich die Schulen gut auf künftige Herausforderungen einstellen können. An erster Stelle stehen die Inklusion und die Ganztagsgrundschule.
Mehr

Pause in Ganztagsschule

Pressemitteilungen

Datum
 
20.11.2014
Kultusminister stellt Konzept zur Weiterentwicklung der Realschulen vor
Stoch: „Mit diesem Konzept werden die Realschulen sehr gute Möglichkeiten bekommen, den aktuellen und künftigen Herausforderungen gerecht zu werden.“
 
17.11.2014
Verabschiedung von Schulpräsident Prof. Dr. Werner Schnatterbeck
 
12.11.2014
Kongress "Kompetent in die Berufswahl" am 12./13. November 2014 in der Stuttgarter Liederhalle
Staatssekretärin Marion v. Wartenberg: "Die Kompetenzanalyse Profil AC ist ein hervorragendes Angebot an junge Menschen, Potenziale zu erkennen und bei der Berufswahl zu nutzen. Deshalb bauen wir dieses Programm aus."
 
10.11.2014
Kultusministerium und Bundesagentur für Arbeit unterzeichnen Rahmenvereinbarung zur Zusammenarbeit von Schule und Berufsberatung
Beratungsangebot für alle Schülerinnen und Schüler
 
10.11.2014
Landesregierung und Bundesagentur für Arbeit wollen Berufsorientierung noch besser verzahnen
Gemeinsames Landeskonzept „Berufliche Orientierung“ unterzeichnet
 
06.11.2014
Klausur für rund 1.000 Schüler im neuen Vertiefungskurs Mathematik an allen Universitäten in Baden-Württemberg
Kultusminister Stoch: Der Vertiefungskurs soll die Begeisterung für mathematisches Denken unter den Schülerinnen und Schülern fördern und zielgerichtet auf ein MINT-Studium vorbereiten. Davon profitieren sowohl die Gymnasien wie auch die Universitäten.

Wissenschaftsministerin Bauer: Der Vertiefungskurs kann die gefühlte Kluft zwischen Schule und Universität überwinden helfen. Das ist ein wichtiger Beitrag für ein erfolgreiches MINT-Studium
 
04.11.2014
Kultusministerium nimmt Stellung zur Kritik an Karikatur in einem Schulbuch
Kritik an dem Schulbuch ist in ihrer Heftigkeit überzogen – Lehrer gehen mit der Thematik differenziert und verantwortlich um
 
03.11.2014
Großes Interesse an Kooperationen mit Ganztagsschule
Kultusminister Stoch: „Die starke Nachfrage zeigt, dass die Zusammenarbeit zwischen Schule und außerschulischen Partnern wie Vereinen oder Verbänden von beiden Seiten gewollt ist und auf einer soliden Grundlage steht.“
 
30.10.2014
Gemeinsame Erklärung von 14 Partnern zur Friedensbildung in Schulen
Kultusminister Andreas Stoch: „Unsere Erklärung ist ein Meilenstein für die Friedensbildung in Schulen. Gemeinsam mit vielen Partnern leisten wir einen wichtigen Beitrag für eine gewaltfreie Gesellschaft.“
 
22.10.2014
Bundesverdienstkreuz für Agnes Arlt-Mangold
Staatssekretärin Marion v. Wartenberg: „Das ehrenamtliche Engagement von Agnes Arlt-Mangold ist beispielgebend. Es ist geprägt von der Bereitschaft, sich immer wieder neue Ziele zu setzen und sich für die Gemeinschaft einzusetzen.“