Zum Landesbildungsserver Zum Lehrerfortbildungsserver Zum Landesmedienzentrum Zum Landesportal  


Sie sind hier: Startseite

AKTUELLES

Neue Prognose des Statistischen Landesamts: Steigende Schülerzahlen an Grundschulen

Die aktuellen Ergebnisse zeigen, dass der prognostizierte Schülerrückgang bis zum Schuljahr 2025/2026 geringer ausfällt, als in der Modellrechnung im vergangenen Jahr angenommen. Insbesondere bei den Grundschulen wird statt eines Schülerrückgangs ein deutlicher Schüleranstieg erwartet.
Mehr



Neu ab Kindergartenjahr 2015/2016: Intensive Förderung von Flüchtlingskindern

Staatssekretärin v. Wartenberg: "Zusätzliche Mittel für das Sprachförderprogramm SPATZ ermöglichen Flüchtlingskindern sehr früh die Sprachförderung im Kitabereich. Dies ist notwendig, denn der Spracherwerb ist die Voraussetzung für gesellschaftliche Teilhabe und Integration."
Mehr



Fortsetzung des Programms „Kulturagenten für kreative Schulen“

Kultusminister Andreas Stoch: „Die Kulturagenten sind wertvolle Impulsgeber für Kooperationen zwischen Kultureinrichtungen und Schulen.“ Zehn Städte in Baden-Württemberg werden ab dem 1. August 2015 an der zweiten Phase des Programms „Kulturagenten für kreative Schulen“ beteiligt sein.
Mehr



1. Forum frühkindliche Bildung und Inklusion in Kindertageseinrichtungen in Baden-Württemberg

13. Juli 2015, Reutlingen
Staatssekretärin v. Wartenberg: Alle Kinder sind willkommen. Hierfür brauchen wir Strukturen und vor allem Barrierefreiheit in den Köpfen und Herzen. Wie können Kommunen inklusive Strukturen im frühkindlichen Bereich entwickeln und gemeinsam mit Partnern etablieren? Diese Frage steht im Mittelpunkt des 1. Forums Frühkindliche Bildung und Inklusion.
Mehr



Kinder sollen besser schwimmen können

Schwimmfix „Jedes Kind in Baden-Württemberg soll nach der Grundschule angstfrei und sicher schwimmen können". Dieses Ziel formulierte Kultusminister Andreas Stoch anlässlich der Vorstellung einer neuen landesweiten Initiative zur Verbesserung der Schwimmfähigkeiten von Grundschülerinnen und Grundschülern.
Mehr



"Fit für Führung"

Schulleitungsqualifizierung Das Kultusministerium investiert in 2015 und 2016 insgesamt 600.000 Euro in eine neue Initiative zur Qualifizierung und Gewinnung von Schulleiterinnen und Schulleitern. „Unsere Schulen brauchen gute Führungskräfte. Mit dem neuen Konzept wollen wir die Anzahl qualifizierter Bewerberinnen und Bewerber deutlich erhöhen“, sagt Kultusminister Andreas Stoch.
Mehr


Wirtschaftsminister Gabriel besucht Lernfabrik 4.0 Göppingen

Lernfabrik 4.0 Die Gewerbliche Schule Göppingen bereitet ihre Azubis in einer speziell eingerichteten "Lernfabrik 4.0" auf digital vernetzte Produktionsprozesse und Zukunftstechnologien vor. Bundeswirtschaftsminister Gabriel und Landeswirtschaftsminister Schmid haben am 23. Juni 2015 die Lernfabrik 4.0 an der Gewerblichen Schule Göppingen besucht und sich über das Thema Industrie 4.0 ausgetauscht.
Mehr



Kultus- und Sportminister Stoch unterzeichnet bundesweite Vereinbarung zur Dopingprävention

Pillen und Spritze "Wir setzen uns in Baden-Württemberg intensiv für eine wirksame Bekämpfung von Dopingmissbrauch ein und unterstützen auch auf Bundesebene seit vielen Jahren die wichtige Arbeit der Nationalen Anti Doping Agentur. Ich freue mich sehr, dass die Finanzierung der NADA mit der nun zwischen den Bundesländern geschlossenen Vereinbarung auf eine gesicherte Basis gestellt wird“, so Minister Andreas Stoch.
Mehr



Bildung für junge Flüchtlinge als wichtiger Teil einer Willkommenskultur

Gute Bildungsangebote für junge Flüchtlinge sind von entscheidender Bedeutung, um diesen Kindern und Jugendlichen einen guten Start in unserem Land zu ermöglichen. Gleichzeitig stellt die hohe Zahl junger Flüchtlinge die Schulen und Schulverwaltung in Baden-Württemberg vor große Herausforderungen.
Mehr


Höchste Einstellungszahl seit den 1970ern

Zum kommenden Schuljahr können in Baden-Württemberg rund 5.750 Lehrerinnen und Lehrer neu in den öffentlichen Schuldienst eingestellt werden. Auch das sehr gute Einstellungsjahr 2014 mit rund 4.600 neu eingestellten Lehrkräften wird damit deutlich übertroffen.
Mehr




Veranstaltung "Individualisiertes Lernen – Schule im Wandel" 

11. Juli 2015, Kornwestheim
Begabungsvielfalt und unterschiedliche Bildungsbiographien sind in allen Schulen längst Realität. Die Antwort auf die steigende Heterogenität heißt individualisiertes Lernen.
Mehr 

10 Schulen starten Modellprojekt "Kulturschule 2020 Baden-Württemberg"

Mit einer Auftaktveranstaltung im Theater Junges Ensemble im Tagblattturm in Stuttgart startet heute (15. Juni 2015) das landesweite Modellprojekt „Kulturschule 2020 Baden-Württemberg“ des Kultusministeriums Baden-Württemberg und der Karl Schlecht Stiftung.
Mehr



Einrichtung eines Musikgymnasiums in Trossingen

Ab dem Schuljahr 2015/16 wird das Gymnasium in Trossingen „Musikgymnasium für musikalische Hochleistungen" werden. „Neben einer wirksamen Breitenförderung brauchen wir gerade in Kunst und Kultur auch Spitzenleistung und eine Förderung und Unterstützung der vielen Talente in unserem Land", so Kultusminister Stoch.
Mehr



Dritter Bildungsbericht Baden-Württemberg veröffentlicht

Bildungsbericht 2015

Minister Stoch: Bericht unterstreicht Notwendigkeit der regionalen Schulentwicklung

Kultusminister Andreas Stoch hat heute (8. Juni) gemeinsam mit Dr. Carmina Brenner, Präsidentin des Statistischen Landesamts, und Dr. Günter Klein, Direktor des Landesinstituts für Schulentwicklung, den neuen Bildungsbericht "Bildung in Baden-Württemberg 2015" der Landespresse vorgestellt. Die vom Landesinstitut und dem Landesamt gemeinsam herausgegebene Dokumentation bietet auf 400 Seiten eine Übersicht über wesentliche Aspekte der Bildung in Baden-Württemberg.
Mehr


Weiterentwicklung der Realschulen - Kabinett gibt Entwurf der Schulgesetzänderung zur Anhörung frei

Ministerpräsident Winfried Kretschmann: Durch das neue Konzept können Brüche in den Bildungsbiografien vermieden werden
Kultusminister Andreas Stoch: Konzept ist Antwort auf sich verändernde pädagogische Herausforderungen
mehr




Pressemitteilungen

Datum
 
28.07.2015
Bundesverdienstkreuz für Hans-Werner Carlhoff
Staatssekretärin Marion v. Wartenberg: „Sein bewundernswertes Engagement für den Jugendschutz, seine unerschrockene Aufklärung über sogenannte Sekten und Psychogruppen und seine vielfältigen Ehrenämter machen Hans-Werner Carlhoff zum Vorbild.“
 
23.07.2015
Kultusminister Stoch und ARGE Bausparkassen zeichnen 20 Preisträger des Schüler-Architekturwettbewerbs „Jugend baut … für die Zukunft!“ aus
Der Landeswettbewerb der Arbeitsgemeinschaft Baden-Württembergischer Bausparkassen und der Stiftung kulturelle Jugendarbeit wurde zum vierten Mal veranstaltet. Aufgabe war die Modernisierung und energetische Sanierung eines Altbaus.
 
23.07.2015
Neue Prognose des Statistischen Landesamts: Steigende Schülerzahlen an Grundschulen
Kultusminister Stoch: Landesregierung stärkt Grundschulen, erstmals Poolstunden ab kommendem Schuljahr
 
22.07.2015
Schülerwettbewerb „Gemeinsam in Europa“ – Preisverleihung im Haus der Heimat
Kultusminister Andreas Stoch: „Gerade weil die baltischen Staaten in den Medien nicht häufig im Fokus sind, finde ich es gut, dass dies die Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Wettbewerbs tun und damit die gemeinsame Zugehörigkeit zu einem vereinten Europa verdeutlichen.“
 
21.07.2015
Neu ab Kindergartenjahr 2015/16: Intensive Förderung von Flüchtlingskindern
Staatssekretärin v. Wartenberg: „Zusätzliche Mittel für das Sprachförderprogramm SPATZ ermöglichen Flüchtlingskindern sehr früh die Sprachförderung im Kitabereich. Dies ist notwendig, denn der Spracherwerb ist die Voraussetzung für gesellschaftliche Teilhabe und Integration.“
 
20.07.2015
Befristetes Flexibilisierungspaket zum Ausbau von Krippenplätzen muss nicht fortgesetzt werden
Bilanz nach zwei Jahren zeigt niedrigen Bedarf der Träger nach zusätzlichen Freiräumen
 
16.07.2015
Kultusminister Andreas Stoch zeichnet die besten Werkrealschulabsolventen mit einem Landespreis aus
Minister Stoch: Ausbildungsbetriebe im Land brauchen junge Menschen wie diese Preisträger
 
15.07.2015
Fortsetzung des Programms „Kulturagenten für kreative Schulen“
Kultusminister Andreas Stoch: „Die Kulturagenten sind wertvolle Impulsgeber für Kooperationen zwischen Kultureinrichtungen und Schulen.“
 
13.07.2015
Wettbewerb fördert Patenschaften zwischen Gedenkstätten und Schulen
Kultusminister Andreas Stoch: „Gedenken für das Unrecht der Vergangenheit und Aufmerksamkeit für unsere Mitmenschen in der Gegenwart sind auf das Engste miteinander verflochten.“
 
13.07.2015
1. Forum Frühkindliche Bildung und Inklusion in Kindertageseinrichtungen in Baden-Württemberg
Staatssekretärin v. Wartenberg: Alle Kinder sind willkommen. Hierfür brauchen wir Strukturen und vor allem Barrierefreiheit in den Köpfen und Herzen.